Home

Schützenverein Drohne von 1912 e.V.

Offener Brief an alle Mitglieder des Schützenverein Drohne von 1912 e.V.


Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

liebe Mitglieder des Schützenvereins Drohne.

 

Zu Beginn des Jahres haben wir ausgelassen unseren traditionellen Winterball gefeiert

und beim Schießen um den Dorfpokal gemeinsame, gesellige Stunden verbracht.

Niemand konnte damals ahnen, dass es bei diesen Veranstaltungen des Schützenvereins 2020 bleiben sollte.

 

Der Lockdown im Frühjahr hat das Vereinsleben anschließend lahmgelegt.

Lediglich Übungsabende und Wettkämpfe auf dem Schießstand fanden unter

entsprechenden Schutzmaßnahmen zwischenzeitlich statt.

 

Als die Infektionszahlen gesunken sind und es zu ersten Lockerungen kam,

ist das gesamte Schützenwesen mit dieser Situation sehr verantwortungsbewusst umgegangen.

So sind sämtliche Schützenfeste 2020 ausgefallen, auch wenn das ein oder andere Fest unter Auflagen hätte stattfinden können.

Viele Vereine waren gezwungen, ihr Fest abzusagen, aber noch mehr haben unter diesen Umständen freiwillig darauf verzichtet.

Aus Solidarität zu anderen Vereinen, aber vor allem um die Bevölkerung zu schützen und keine Krankheitsausbrüche zu verantworten.

 

Auch wir als Schützenverein Drohne haben uns diesen Verhaltensweisen angeschlossen.

So war relativ schnell klar, dass das Drohner Schützenfest 2020 ausfallen würde.

Diese Entscheidung ist uns damals sehr schwer gefallen, aber im Nachhinein hätten wir

mit einer anderen Entscheidung alleine dagestanden und sicher für negative Schlagzeilen gesorgt.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Teilnehmern der Fotoaktion.

Die Ehrung der Sieger zu dieser Aktion steht noch aus.

Ein herzlicher Dank gilt zudem allen Beteiligten, die auch ohne Schützenfest das Dorf geschmückt haben.

So kam wenigstens etwas Schützenfeststimmung auf.

Außerdem danken wir unseren Majestäten mit ihren Hofstaaten,

die sich kurzerhand bereiterklärt haben, ihre Ämter ein weiters Jahr auszuführen.

  

Nun steht die Frage im Raum, wie es mit dem Schützenverein 2021 weitergeht.

 

Zu Jahresbeginn wird uns zunächst mal neben der Pandemie auch die Tatsache einschränken,

dass sich die Immenklause im Umbau befindet und nicht genutzt werden kann.

 

Somit steht bereits jetzt fest, dass die Mitgliederversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben wird.

Unsere Vereinssatzung gibt diesbezüglich vor, dass eine Mitgliederversammlung im Kalenderjahr stattfinden muss.

Alle zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder haben dankenswerterweise ihre Bereitschaft erklärt,

ihre Ämter bis dahin weiter auszuführen.

 

Aus den selben Gründen bleibt uns auch keine andere Möglichkeit, als bereits jetzt den Winterball 2021

und das Schießen um den Dorfpokal 2021 abzusagen.

 

Das Vereinsleben wird somit auch zu Jahresbeginn 2021 weiter ruhen. Da nicht absehbar ist,

wann sich die Lage normalisiert, verzichten wir zu Jahresbeginn auf die Veröffentlichung eines Terminplanes.

 

Sobald es die Lage zulässt, werden wir einen Termin für die Mitgliederversammlung festlegen und dazu einladen.

Mit dieser Einladung folgt dann auch in bekannter Weise der Terminplan für das restliche Jahr 2021.

 

In bester Hoffnung weisen wir trotzdem auf folgende Termine für 2021 hin:

Das Schützenfest in Drohne soll planmäßig am Samstag, 10.07.2021 und am Montag, 12.07.2021 stattfinden.

Außerdem ist die Durchführung des Verbandsfestes in Drohne für Sonntag, den 11.07.2021 geplant.

 

Nun bleibt uns nur die Hoffnung, dass sich die Situation im neuen Jahr möglichst schnell normalisiert

und wir wieder gemeinsam gesellige Feste und Veranstaltungen feiern können.

 

Wir wünschen allen eine schöne restliche Adventszeit, frohe Festtage und einen guten Start in das neue Jahr.

 

Vor allem aber gute Gesundheit. 

 

Schützenverein Drohne,

der Vorstand

Herzlich willkommen beim Schützenverein Drohne! 

Hofstaat 2019
Hofstaat 2019

Nächster Termin:


Kranzniederlegung am Volkstrauertag


Aus Anlass des Volkstrauertages trifft sich der Schützenverein Drohne am Sonntag, dem 15.11., um 9 Uhr auf dem Hof Möhlenhoff, Vor den Höfen 23.
Von dort wird für die Kranzniederlegung zum Ehrenmal marschiert.

Ein anschließender Gottesdienst in der St. Marienkirche in Dielingen findet in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt.

Um zahlreiche Teilnahme, unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen, wird gebeten.


Mit Schützengruß

Der Vorstand 


Du hast Interesse am Schießen?

 

Dann bist du herzlich eingeladen bei einem Übungsabend vorbei zu kommen:


Dienstags:

18.00 bis 19.30 Uhr: Schüler, Jugend und Junioren


Donnerstags:

19:00 bis 22:00 Uhr: Jugend, Junioren, Damen und Herren


Freitags:

17:00 bis 18:30 Uhr: Schüler Scatt


*Termine aufgrund der Coronakrise ausgesetzt 

*Termine gelten nur außerhalb der Ferienzeit


Absage der Winterrunde:

https://www.schuetzenkreis-luebbecke.de/


Adresse Immenklause:

Unter den Eichen 32

  32351 Stemwede-Drohne

Email:

info@schuetzenverein-drohne.de

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Akzeptieren